Musikverein Germania Kork e.V.
Oberdorfstrasse 15
77694 Kehl

 

musikverein (at) germania-kork.de

Musikerhock 2012

 

Sonne lockt Gäste nach Kork

 

Korker Musikverein bleiben nur ein paar Stunden ohne Regen/Klangvolles Finale in der Halle  

 

Ein gelungenes Fest war der Sommerhock des Musikvereins "Germania" Kork. Auch wenn sich Petrus nicht ganz ans Drehbuch hielt: Die Besucher ließen sich die Stimmung nicht vermiesen.

 

Zumindest bis halb neun Uhr abends meinte es Petrus gut mit den Korkern:

Nach einer durchwachsenen Woche war immerhin der frühe Samstagabend ein wenig sommerlich. Und so ließen sich etwa 250 Besucher die Chance auf einen lauen Sommerabend nicht entgehen und fanden den Weg zum schön hergerichteten Festplatz an der Korker Halle, wo der Musikverein seinen diesjährigen Sommerhock veranstaltete. Um 18 Uhr waren fast alle Plätze besetzt und die Jugendkapelle unter Leitung von Udo Sutter, der den Jugenddirigenten Nicholas Jockers vertrat, eröffnete das musikalische Programm. Außerdem wurde für das Geburtstagskind des Tages, die neunjährige Nachwuchstrompeterin Milena Jockers, ein Geburtstagsständchen gesungen.

 

Nach stürmischem Beifall für das Jugendorchester betrat das „Hecker-Chörle“ aus Nußbach die Bühne. Die neun Musiker und Sänger unterhielten das Publikum mit humorigen und stimmungsvollen Liedern sowie mit Gesängen aus der Zeit der badischen Revolution wie dem „Heckerlied“. Den Zuschauern gefiel´s und so konnte das „Chörle“ erst nach mehreren Zugaben den Platz für die „Germania“ räumen.

 

 

 

Das Stammorchester hatte sich in den vergangenen Wochen unter ihrem

Interimsdirigenten Manfred Kuhn auf ihr Unterhaltungskonzert vorbereitet und hatte gerade Platz genommen, als es sich Petrus nicht nehmen ließ und einen „Gruß“ aus den Wolken schickte. Für kurze Zeit war der Platz geräumt, aber nach der kleinen Dusche wurde das Programm in der Halle fortgesetzt, wo Manfred Kuhn und die Korker Musiker ein zweistündiges Unterhaltungsprogramm zum Besten gaben. Die zahlreichen Gäste verteilten sich jetzt innerhalb und außerhalb der Halle und sorgten bei bester Laune für ein gelungenes Fest, an dem die Letzten weit nach Mitternacht den Cocktailstand verließen und auf den Heimweg gingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Germania Kork e.V.